NuStep T5xrw

Der NuStep T5xrw ist mit einer äußerst bequemen Sitzfläche in Übergröße ausgestattet und ermöglicht somit auch Adipositatspatienten den vollen Komfort. In allen anderen Belangen ist der T5xrw baugleich zum NuStep T5xr.

Bereits die Grundausstattung des NuStep T5xrw bietet viele Einstellungen für ein ergonomisches Kraft- und Ausdauertraining.

  • Barrierefreier Einstieg. Der Sitz ist um 360° drehbar
  • Extra breiter und komfortabler Sitz für ein entlastetes Training
  • Ergonomische Einstellung der Trainingsarme
  • Rückenlehne ist weit nach hinten verstellbar
  • Bewegliche Fußpedale für Plantar- und Dorsalflexion
  • Altersgerechtes, einfach zu bedienendes Display
  • Hoch belastbar bis 270 kg Körpergewicht
  • Auch für Kardiotraining ab 5 Watt geeignet

Die lineare Schrittführung erlaubt auch kleine Schrittbewegungen bei funktionaler Bewegungseinschränkung.

älterer Herr auf NuStep T5xr

Dame auf NuStep T5xr
Training auf dem T5xr

Antrieb

  • Der T5xrw ist leicht zu starten, arbeitet leise und kann in fast jeder Umgebungen eingesetzt werden.
  • Leiser Riemenantrieb
  • Quickstart Funktion
  • Lineare Schrittführung
  • Auf den Anwender abgestimmte und kontrollierte Schrittlänge
    Geringer Anfangswiderstand
  • Sofortiger Gerätefreilauf bei Bewegungsstopp
  • 13 Trainings- und 2 Testprogramme
  • Auslesbare Trainingsdaten über USB-Schnittstelle
  • Leistungsspektrum des Generators: 5 – 1400 Watt

Abmessungen und Gewicht

Der T5xrw ist einfach zu warten und für Millionen von Schritten ausgelegt.

  • Eigengewicht 130 kg
  • Größe 185 x 74 x 117 cm (LxBxH)

Der NuStep Ganzkörpertrainer stehen dort, wo immer Sie es wünschen. Es wird kein Stromanschluss benötigt.

NuStep T5xr von der Seite
Grundausstattung

Der NuStep T5xrw ist ausgesprochen stabil
und bietet einen hohen Trainingskomfort für jedes Trainingslevel.

T5xr verstellbarer Sitz
T5xr Sitzeinheit

Sitzeinheit

Mit einem um 360° drehbarem Sitz, einer klappbaren Rückenlehne bietet der T5xrw Sicherheit und Sitzkomfort insbesondere für schwergewichtige Personen.

  • Ergonomische, große und äußerst bequeme Sitzfläche
  • 360° drehbare Sitzeinheit mit 45° Arretierungsabständen
  • 46 cm lineare Sitzverstellung zur Distanzanpassung
  • Anpassungsfähige, in der Neigung weit verstellbare Rückenlehne
  • Ideale Neigungseinstellung für Hüftpatienten
  • Hochklappbare Armlehnen
  • Sitzhöhe auf Rollstuhlniveau
  • Patentierte Sitzfixierung
  • Wasserflaschenhalter
  • Herzfrequenzmessung über den Handgriff-Kontakte
  • Sitz in Übergröße (ca 56 cm breit)
T5xr Fussfixierung

Fußfixierung

  • Anpassbar an jeden Fuß (Ratschenjustierung)
  • Dualer Riemen für hohe Stabilität
  • Einstellbare Fersenstabilisierung
  • Erlaubt auch Ziehen der Pedale gegen Widerstand (Training der Agonisten und Antagonisten)
T5xr Fußschale

Fußschalen

  • Übergroße gepufferte Pedaloberfläche
  • Flex-System für Dorsal- und Plantarflexion
  • Drei verriegelbare Positionen für die Fußwinkelstellung
  • Weiche Fersenhalterung zur Fußfixierung
Trainingsarme

Trainingsarme

  • Die Trainingsarme werden auf die Körpergröße und den gewünschten Bewegungsweg eingestellt.
  • 46 cm zur Armlängen- und Distanzanpassung
  • Einfachste Längenanpassung durch justierenden Klappmechanismus
T5xr Handgriffe

Handgriffe

  • Ergonomisch gestaltete Handgriffe
  • Handgriffrotation in einem Bereich von 40° (Rastungen)
  • Ideale Anpassung durch Pronation oder Supination der Handgelenke
T5xr Cockpit

Cockpit

  • Großes, einfach zu bedienendes Display (altersgerecht)
  • Leichter Start ohne Knopfdruck
  • Virtueller Trainingspartner
  • Zahlreiche Trainingsprogramme und Tests
  • Umfangreiche auslesbare Trainingsdaten (via USB)
T5xr Schrittarretierung

Schrittarretierung (Stride Lock)

  • Fixiert nach Drücken der blauen Taste die Trainingsarme und Fußpedale in der gewünschten Position.
  • Ideal für den sicheren Einstieg
  • Erleichtert die Einstellung der gewünschten Startposition
  • Unterstützt isokinetische Übungen bei Einstellung und Fixierung der Pedalschalen für Druck und Zug.
Sonderzubehör

Funktionsgestörte Körperregionen oder Bereiche können durch gesunde unterstützt und in den Bewegungsablauf integriert werden.

So kann NuStep dazu beitragen, „aktive Bewegungsmuster“ in aktuelle Bewegungsabläufe zu reintegrieren, die Koordination zu schulen und die Muskelkraft zu verbessern.

Das Zubehör ist auf das Training für nahezu alle Patienten abgestimmt.

  • Schlaganfall
  • Muskelschwächen des Ober- und Unterkörpers
  • Verletzungen des Rückenmarks
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Multiple Sklerose
  • Zerebralen Lähmungen
  • Parkinson
  • Adipositas

Darüber hinaus existieren zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Zubehör-Set

Sprechen Sie uns gerne bezüglich des Zubehör-Sets für die beidseitige Arm- und Beinfixierung an:

  • 2 Beinstabilisatoren für beide Beine
  • WellGrip-Set  (Handfixierung für beide Hände)
  • 1 Polar Sender-Set  (codiert)
  • 1 Zubehör-Tasche zur Sitzbefestigung

Fußfixierung und Sicherungs-System für beide Füße sind bereits in der Grundausstattung enthalten.

Referenzen
Referenzen - Kliniken die einen NuStep Crosstrainer in ein Therapiekonzept integrieren

Viele Einrichtungen setzen schon seit Jahren die NuStep Ganzkörpertrainer mit großem Erfolg ein. Schauen Sie gerne einmal bei unseren Referenzen und Erfahrungsberichten zu den NuSteps in namhaften Kliniken, Reha- und Physiotherapieeinrichtungen vorbei:

Der NuStep T5xr(w) im Video
Kontakt

Sie möchten gerne mehr über den NuStep T5xrw, seine Einsatzmöglichkeiten und das Sonderzubehör erfahren?

Schreiben Sie uns hierzu gerne an. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Ich wünsche eine professionelle Beratung. Bitte rufen Sie mich an
Bitte schicken Sie mir weitere Informationen zu
Unterbreiten Sie mir ein individuelles Angebot (bitte Telefon-Nummer angeben)


Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

Indikationen für den NuStep: Knie- und Hüftbeschwerden, Stoffwechselerkrankungen, Schlaganfall, degenerative Wirbelsäulenveränderungen, Apoplex, Hirninfarkt, Insult, Zerebralparese, Schädel-Hirn-Trauma, Polyneuropathie, Parese, Lähmung, Halbseitenlähmung, Schlaganfall Nachsorge, Multiple Sklerose, Parkinson, Parkinson Syndrom, Muskeldystophie, Skoliose, Spondylolisthesis, Adipositas rheumatische Gelenkerkrankungen (zum Beispiel chronische Polyarthritis, Morbus Bechterew, Fibromyalgie) und Osteoporose. Einsatzgebiete sind: Cardio Vaskuläres Training, Gangtherapie, Ganganalyse, Gehtraining, Neurorehabilitation, Gewichtsentlastung, Balance, Lokomat, Lyra, GEO, E-go, Andago, Hocoma, Arthrose, Osteoporose, Knie-TEP, Hüft-TEP, Totalendoprothese, Amputation, Beinamputation, Schmerzpatienten, Muskelaufbau, Ausdauertraining, Kardiotraining, Cardiotraining, Ganzkörpertraining, Herz-Kreislauftraining, Cardio-Vaskuläres Training. Ein NuStep ist gleichzeitig auch ein Liegefahrrad, Crosstrainer und Stepper in einem.

Menü